Det Fräjohr kit en de Wegden (Lied)

Text und Melodie: Grete Lienert

Det Fräjohr kit en de Wegden,
na zämer Flircher schnedgen
af’t Field un de Bach, än de Bäsch.
Palmitzker sen erwacht vom Drimen,
ah sänjan bronje mer se himen,
[:as Härzker schlon si friu uch fräsch.:]

Kut, kut net sätzt nor äm Schaden,
klopt fest ihr Kameraden,
bäs dat de Schuol sich list.

De Medcher dai hun Bleamen fangden,
und hun schiun Krinz fuir eas gebänden,
[: hurra, nea warden mir bekrinzt! :]

Hirt wai de Flircher klänjen!
Hirt wai de Medcher sanjen!
Dat schallt durch de ganz Gemin.
Mir sen de Fräjohrsmusikanten
Und spillen wä de Adjuvanten.
[: Et froat sich alles Grius uch Klin.:]

About Rosina Lachmann

Inhaltlich Verantwortliche und Inhaberin von grosskopisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.